G’schupfte Mohnnudeln

G’schupfte Mohnnudeln

Rezept für 4 Personen

Für die Nudeln:
500g mehlige Erdäpfel
120g griffiges Mehl
40g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
Griffiges Mehl zum Wuzeln der Nudeln

100g geriebener Mohn
50g Staubzucker
50g Butter
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Für die Waldviertler Mohnnudeln Erdäpfel mit Schale kochen, schälen und die noch heißen Erdäpfel passieren. Mit allen Zutaten zu einem glatten Teig kneten.  Aus dem noch handwarmen Teig die Nudeln formen und im Salzwasser 8 Minuten kochen.

Nudeln in Butter, Mohn, Zucker schwenken und mit Apfelmus anrichten

Guten Appetit!